PX - Ornikill 1 Liter

PX - Ornikill 1 Liter

Verkäufer
Lieferzeit 3-6 Werktage
Normaler Preis
Ausverkauft
Sonderpreis
€75,00
Translation missing: de.products.product.unit_price_label
Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

PC Ornikill wurde speziell für Personen entwickelt, die mit Vogelkot, Nistmaterial und Federn in Kontakt kommen oder in Bereichen arbeiten, in denen sich Ruhe- oder Nistplätze von Vögeln befinden. Es ist ideal zur Verwendung gegen Krankheitserreger, die durch Vögel wie Tauben, Stare, Spatzen und Möwen übertragen werden.

Unser Produkt ist hochwirksam gegen Ornithosiserreger wie Darmbakterien bei Vögeln, Chlamydia, E.Coli 0157, Salmonella, Listeria und andere. Es tötet Bakterien, Viren und Pilze sicher und zuverlässig ab, um das Risiko von Infektionen zu minimieren.

Unser Produkt kann im Verhältnis 1:50 oder 1:10 auf Flächen, tote Vögel oder Nester versprüht werden. Es ist einfach anzuwenden und bietet eine schnelle Lösung für die Beseitigung von Krankheitserregern.

Unser Produkt bietet somit ein zuverlässiges Mittel, um sich vor möglichen Krankheitserregern zu schützen, die durch Vögel übertragen werden. Es ist die perfekte Wahl für Personen, die in Bereichen arbeiten, in denen sich Vogelnester oder Ruheplätze befinden und für jeden, der eine einfache und effektive Möglichkeit sucht, um Krankheitserreger zu bekämpfen.

 

GEBRAUCHSANWEISUNG
Als Biozid auf Oberflächen: Verwenden Sie eine 1:50 Verdünnung (z.B. 100ml PX-Ornikill auf 5L mit Wasser auffüllen) und wischen oder besprühen Sie die Oberfläche (z.B. mit 5L Drucksprühgerät mit Fächerdüse). Die Lösung sollte auf Landeplätzen, Nistplätzen oder Ruheplätzen der Vögel als präventive Maßnahme eingesetzt werden, um Arbeiter zu schützen, die in diesem Bereich tätig sind. Einsatz während der Entfernung von Vogelkot: Verwenden Sie eine 1:50 Verdünnung und sprühen Sie diese vor den Reinigungsmaßnahmen über den Vogelkot. Während der Aufräumarbeiten sollten trockene Kotschichten, die freigelegt werden, mit dem verdünnten Produkt angefeuchtet werden, um Staubbildung zu vermeiden und Krankheitserreger abzutöten. Verwenden Sie eine 1:10 Verdünnung (z.B. 500ml mit Wasser auf 5L auffüllen) um tote Vögel, gesammeltes Nestmaterial oder Ähnliches zu behandeln.

Zur Behandlung kontaminierter Materialien:
1) Verwenden Sie eine 1:50 Verdünnung, um wiederverwendbare persönliche Schutzausrüstung (z.B. Handschuhe, Schutzbrille und Stiefel) und die Außenseite des Sprühbehälters abzuwischen.
2) Verwenden Sie eine 1:50 Verdünnung zur Behandlung von Gerätschaften (z.B. Schaufeln, Schütten und Abfallbehälter).
3) Behandlung von Untergründen: Besprühen Sie am Ende einer
Vogelkotentfernungsmaßnahme die gereinigten Oberflächen mit einer 1:50 Verdünnung PX-Ornikill.


ANWENDUNGSHINWEISE
• Empfohlene persönliche Schutzausrüstung bei Gebrauch: Schutzhandschuhe und Schutzbrille. Haut-, Körper- und Atemschutz bei normalem Gebrauch nicht notwendig.
• Tragen Sie die verdünnte Lösung mit einem Schrubber, einem Sprühgerät oder einem Tuch auf die Oberfläche auf. Die Oberfläche sollte gut befeuchtet sein, das Produkt aber noch nicht ablaufen.
• Die Verdünnung sollte immer frisch und sorgfältig mit sauberem Wasser in einem sauberen Gefäß hergestellt werden.
• Das Produkt ist nicht stark korrosiv gegenüber Materialien, es sollte aber darauf geachtet werden starkes Abfließen der Lösung auf andere Gebäudeteile oder strukturierte Oberflächen zu vermeiden. Verhindern Sie, dass die Lösung auf Passanten, Fahrzeuge, Gehwegoberflächen, Textilien und andere Materialien tropft.
• Nicht in Oberflächengewässer (z.B. Gartenteiche) gelangen lassen.